Wenn ich im Gespräch bin, zuhöre oder lese, kommt es vor, dass etwas wie ein Haken sich in meinen Gedanken verfängt. Ich stutze, halte inne, irritiert von einer Rhythmusstörung im Sprechen. Oder einer Biegung meines Erfahrungshorizonts? Oder einer Kollision unterschiedlicher Denkfiguren? Jedenfalls löst dieses Etwas Lust am Widerspruch aus, Lust, die innere Logik des Gehörten oder Gelesenen etwas tiefer auszuloten, das Wesentliche durch Übertreibung in Frage zu stellen und manchmal sogar den Wunsch, ein scheinbar festgefügtes Gedankengebäude einzureißen - diese hässlichen ehernen Überzeugungen und Meinungen, aus deren Scheinblüten am Ende etwas entsteht, was Manche Leitkultur nennen.

Das alles ist unheilvoll, weil disruptiv und seltsam, weil weder einer erkennbaren Logik folgend noch zu einem bestimmten Ziel führend. Wie das Leben eben.
test1
Vorgetragen werden diese Gedanken von zwei Figuren, die - so frisch wie sie es nur können - von der Leber weg argumentieren und sich vor keinem mentalen Irrweg, keiner Sackgasse des Denkens fürchten. Diese Denkfiguren sind Mann und Frau und ähneln damit den beiden Hälften des Gehirns. Sie wissen genau, dass sie einander brauchen - trotz ihrer nahezu unüberwindbaren Unterschiede. Sie respektieren sich, weil sie sich zugestehen, dass sie wahrhaft stark nur gemeinsam sind. Und Sie haben auch erkannt, dass gelegentliche mentale Fieberschübe nötig sind, um auf Dauer geistig fit zu bleiben.
Wenn eine Leerstelle auftaucht, ein Denkunheil oder ein Loch im Erfahrungshorizont, dann bleibt ihnen kurz der Atem stehen. Jetzt neue Sichtweisen gewinnen, das wäre etwas. Die vorgefertigten, vorgefundenen Gedanken ein Stück verlängern – bis dorthin, wo … ?

Lesen Sie selbst.
test2

Hier schreibt Rolf

Frauke und Marine

Hast Du gelesen? Frauke Petry und Marine Le Pen sollen sich getroffen haben. Echt? Wo? Angeblich in Straßburg. Wieso angeblic

Body Love

Ich muss Dich heute mal um etwas Außergewöhnliches bitten. Um Gewöhnliches bittest Du ja sowieso nie. Also was willst Du? Ich

Trigger warnings

Bist Du eigentlich auch für Trigger Warnings? Ich bin eigentlich eher für zurückhaltende Verwendung von Anglizismen. Das ist

Was das Leben verlängert

Du trinkst doch noch, oder? Geh das schon wieder los. Habe ich doch schon ein paar Mal erklärt, dass ich gern mal ein Glas We

Boxspringbett

Du, ich glaube ich lege mir jetzt ein Boxspringbett zu. Willst Du nicht lieber in einen Sportverein gehen? ??? Na ja, Boxen u